Aktuelles

Volleyball im LockDown …

 … wie ist das möglich? Natürlich gar nicht, wir Volleyballer befinden uns im sportlichen Moratorium wie alle anderen unserer Sparten auch. War der November noch zum „sich wieder an den Lockdown gewöhnen“ verstrichen, wollte das sich Volleyballvölkchen im Dezember nicht in die Passivität ergeben.

Weihnachtliches Bild

Wir haben ein verrücktes Jahr fast beendet und dabei eine ziemliche Achterbahnfahrt erlebt. Es ist im Rückblick sicher müßig, sich Gedanken über die Geschehnisse des Jahres im Einzelnen zu machen, denn dafür ist und bleibt dieses Jahr ein für den Sport wenig Erfreuliches.

Am 4. November 2020 ist Wilhelm Scheibe, Freund und Weggefährte der Tischtennisspieler des SV Victoria Lauenau, im Alter von 89 Jahren gestorben. Er war eine Integrationsfigur imVereinsleben, das Bindeglied zwischen den Generationen und mit großem Engagement der Jugendarbeit verbunden. Wir werden ihn nicht vergessen!

Update 25.1.2021: Durch die neuen Bestimmungen des Landes Niedersachsen müssen wir die Schließung des Trainingsbetriebs in unseren Sportstätten ab Montag den 02.11.2020 bis einschließlich 14.2.2021 ankündigen. 

Bild von einem Boot

Jetzt sind auch schon nicht mehr WhatsApp-Gruppen vor (elektronischer) Postwurfwerbung sicher: Am 17. Juli schneite in unserem Volleyball-Chat das dubiose Flugblatt eines drittklassigen Reiseanbieters herein. Vollmundig wurde ein 3stündiges Paddelerlebnis in komfortablen 4er-Kanus auf der hinter dem Süntel fließenden Weser angepriesen.

Liebe Vereinsmitglieder und solche, die es werden wollen:

Der Großteil unserer Trainingsgruppen finden unter Berücksichtigung der HygieneCoronovorschriften wieder statt (Ausnahmen siehe unten aufgeführt)!

Auf geht's zur Sportabzeichenabnahm.

Ab 24 August, immer montags von 18-19 Uhr auf dem Sportplatz:

Unser langjähriges Beiratsmitglied Heyno Garbe ist am 23. Juli 2020 gestorben.

Heyno Garbe hat im Februar diesen Jahres noch persönlich die Ehrung für 40-jährige Treue zum Verein bei unserer Jahreshauptversammlung entgegengenommen.

Ab 6.7.20: Während des Trainings in einer festen Trainingsgruppe von max. 30 Personen ist Sport mit Kontakt möglich!